Produkte von Weißenhorner Milch Manufaktur

Weißenhorner Milch Manufaktur

1928

Am 24. Juli 1928 schlossen sich 24 Hegelhofer Landwirte, auf Anregung von Fritz Wohlgschaft, im Gasthaus Adler in einem Stadteil von Weißenhorn zu einer Molkereigenossenschaft zusammen.

 

Die erste Molkerei entstand in der „ehemaligen Mühle in Hegelhofen“ (Mühlstraße 5). Anfangs begnügte man sich mit einer Entrahmungsstation, bei der die Magermilch an die Mitglieder zurückgegeben wurde. Der Rahm wurde zur Verbutterung an die Firma Bilger in Ulm geliefert. 

 

1977

Am 10. Januar 1977 wurde die Genossenschaft von Parmalat S.p.A. in Collecchio, Italien gekauft.  Die Parmalat S.p.A. galt als der größte Milchverarbeiter in Italien. Täglich wurden mehr als 2 Mio. kg Milch zu Konsummilch, Joghurt, Desserts, Pudding, Sahne und Käse verarbeitet. Auf dem Gebiet der H-Milch-Herstellung stand die Parmalat S.p.A. an erster Stelle weltweit. Die Bauern aus der Umgebung lieferten ihre Milch weiterhin an die Molkerei Weißenhorn. Von dort aus wurde die Milch nach Italien exportiert. 

Seit 1989 ist die Molkerei Partner im Bioland-Verband.

 

Weißenhorner Molkerei GmbH, 89259 Weißenhorn

 

Entfernung: 582 km

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Bio - Zaziki griechischer Art
Bio - Zaziki griechischer Art
Inhalt 175 Gramm (1,37 € * / 100 Gramm)
2,39 € *
Zuletzt angesehen